ToDo-Liste

  • Datenbanken von Threema, Facebook und Viber anzeigen
  • Emoticons in SMS/iMessage Nachrichten anzeigen
  • Komprimierung und Passwort-Schutz der ausgelesenen Datenbanken
  • Fotos auf GerĂ€ten mit 'JailBreak' optional auslesen und anzeigen
  • FĂŒr Umsteiger: Android & BlackBerry Daten importieren und iPhone-Like anzeigen Tongue
  • Freie Dateiliste, welche ebenfalls ĂŒbertragen wird (Highscores, Config-Dateien)
  • Kontakte bearbeiten und RĂŒcksicherung ĂŒber eine vCard als eMail-Anhang
  • Passwörter und Zugangsdaten erfassen und anzeigen (WiFi, Safari)
  • eMails, Aktienkurse und Wetter auslesen und anzeigen
(Sortiert nach PrioritÀt)

In eigener Sache:
Die Liste der Dinge, welche mir noch 'unter den NĂ€geln brennt', ist wie Ihr seht lang und obwohl ich immer fĂŒr neue VorschlĂ€ge zu haben bin, möchte ich doch bitte einmal Folgendes zu bedenken geben:

iTwin ist ein Ein-Mann-Hobby-Projekt !

Sowohl die Programmierung unter Delphi 2010 Professional und SQLite, als auch das komplette grafische Design kosten enorm viel Zeit und MĂŒhe. Auch der mittlerweile dreisprachige Internet-Auftritt mit Hilfe des Content Managment Systems 'Drupal' entstand nicht von alleine. Ich mache schon so schnell wie ich kann und es meine Freizeit bzw. mein Können erlaubt. Also bitte nicht meckern, wenn mal nicht alles auf Anhieb so lĂ€uft wie es sollte. Meine 'Testumgebung' (1x iPod Touch, 1x iPhone 5 und hoffentlich bald vielleicht mal ein iPhone 6) ist ebenfalls 'ĂŒberschaubar' und deckt bestenfalls nur einen kleinen Teil aller möglichen Situationen ab. Und zu guter Letzt: UnterschĂ€tzen Sie auch nicht Ihre Rolle bei diesem Projekt, denn wie ein jeder weiss:

Motivation ist Alles !

In diesem Sinne, grĂŒĂŸt ...

Der Autor